„eben leben“ – Texte von HIV-positiven Frauen

April 18, 2010 at 12:16 pm (Aktuelles, Frauengesundheit, Soziales) (, , , , , )


Jetzt ist  sie da – die Broschüre „eben leben“ mit Texten von HIV-positiven Frauen

Sechzehn Autorinnen, die zum Teil schon seit mehr als 20 Jahren HIV-positiv sind, geben in Gedichten, Berichten und Prosatexten Einblicke in ihr Leben und ihre Lebensentwürfe. Sie möchten damit anderen Frauen mit HIV Lust auf und Mut zum Leben machen und dazu beitragen, Vorurteile und Diskriminierungen abzubauen, denen HIV-positive Menschen in unserer Gesellschaft immer noch begegnen. Das Projekt „Positive Frauen“ des Münchner FrauenGesundheitsZentrums wurde am 5. März 2010 im Rahmen der 13. Münchner AIDS-Tage für die Broschüre mit dem Annemarie-Madison-Preis ausgezeichnet.

Info zur Broschüren-Bestellung:

Die Broschüre kann schriftlich, per Mail oder telefonisch bestellt werden. Sobald der Betrag von 6,50 € auf dem Konto des FrauenGesundheitsZentrums eingegangen ist, wird die Broschüre zugeschickt.

www.fgz-muc.de

Bankverbindung FrauenGesundheitsZentrumPostbank München  BLZ: 700 100 80,  Konto: 200211802  Stichwort „BBB“

Weitere Broschüren sind unter  www.fgz-muc.de/fgz/fgz_shop/broschueren.php zu finden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: