„Werde wie du bist“

Juni 15, 2010 at 3:28 pm (Aktuelles, Frauenhistorisches) (, , )

Das FrauenLesben-Archiv und die –Bibliothek der FrauenForschungsStelle Münster e.V. lädt ein zum generationenübergreifenden feministischen Lesekreis. Wir wollen uns einmal monatlich treffen und unsere Lieblingsautorinnen,  feministische Schriftstellerinnen und ausgewählte feministische Texte vorstellen und darüber diskutieren.

Den Anfang machen wir mit Hedwig Dohm (1831 – 1919 Schriftstellerin, Philosophin, Radikale der Frauenbewegung), ihren Büchern und ihrem Essay „Werde die du bist.“  Dabei wollen wir den Fragen nachgehen, was ihre Texte zu ihrer Zeit bedeuteten und was sie uns heute sagen. Sie kämpfte ihr Leben lang für die politische, soziale und ökonomische Gleichstellung der Frauen.

Prof.´in Gertrud Dorsch – Oecotrophologin,  Anne Neugebauer- Dipl. Pädagogin

Wer sich bereits vorab über Hedwig Dohm informieren möchte, kann es unter http://www.fernuni-hagen.de/ausstellung/hedwig_dohm

Das Treffen findet statt am:          Mittwoch, den 7.7.2010 von 19 – 21 Uhr

in den Räumen von:                      D.I.W.A. – FrauenForschungsStelle Münster e.V.

Achtermannstr. 10 – 12 ,  48143 Münster  Tel. Die. 10 – 12 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: