Lebensgeschichten und Perspektiven – gemalt von Frauenhaus-Bewohnerinnen

November 9, 2011 at 7:16 pm (Aktuelles, Muenster, Soziales) (, , )

„Ich habe so an meinem Mann gehangen …“

Die Malerinnen und das Frauenhaus-Team laden zur Eröffnung der Ausstellung „Ich habe so an meinem Mann gehangen …“ am 25.11.2011 um 11 Uhr nach Münster ins Foyer des Stadthauses I  (Klemensstr. 10) ein.   

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Frauenhauses Münster-Wolbeck haben ehemalige und aktuelle Frauenhaus-Bewohnerinnen gemalt: ihre Gewalterlebnisse, ihre Ängste, die Gründe für ihre Flucht – und auch ihre Hoffnungen, ihre Wünsche und Perspektiven.

Am „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ wird die Ausstellung  eröffnet. Bis zum 16.12.2011 wird sie während der allgemeinen Öffnungszeiten des Stadthauses I zu sehen sein. http://www.frauenhaus-und-beratung.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: