8. März – FrauenStreikTag ’94

Februar 28, 2014 at 9:49 pm (Frauenhistorisches, FrauenLesbenPlenum Muenster, Münster) (, , , , , , , , )

Vor 20 Jahren folgten die Frauen in vielen Städten dem Aufruf zum FrauenStreikTag 1994 „FRAUEN SAGEN NEIN!“  Bereits 1975 waren die Isländerinnen in den Generalstreik getreten und 1991 streikten die Schweizerinnen einen Tag lang. Eine Antidiskriminierungspolitik fand nicht statt, Frauenpolitik als Luxus betrachtet, die soziale und politische Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland richtete sich immer mehr gegen die Frauen. Deshalb sollte der Internationale Frauentag am 8. März 1994 zum machtvollen FrauenStreikTag werden.FrauenStreikTagMärz1994b

In Münster rief das FrauenLesbenPlenum dazu auf, sich zu beteiligen und fragte in einem Flugblatt:

„Kennen Sie das auch?

= Stehen Sie in Ihrer Familie als Erste auf und gehen als Letzte zu Bett?

= Bekommen auch Sie am Monatsende 30% weniger Lohn im Vergleich zu Ihren männlichen Kollegen?

= Treten Ihnen manche Arbeitskollegen näher  als Ihnen lieb ist?

= Ist Ihnen schon eine der 2% Professorinnen begegnet?

= Mußten Sie von Männern gemachte anzügliche Bemerkungen ertragen?

= Sahen Sie sich als Frau in der Werbung schon einmal treffend dargestellt?FrauenStreikTagMärz1994a

= Mußten Sie in einem Vergewaltigungsprozeß beweisen, daß „es“ Ihnen keinen Spaß gemacht hat!

= Haben Sie sich schon einmal für eine Abtreibung entschieden?

= Finden Sie als ledige Mutter auf Wohnungssuche verschlossene Türen?

= Weiß Ihr Ehemann/Freund/Vater/Kollege immer besser, was für Sie „gut“ ist?

= Glaubt Ihr Ehemann/Freund/Vater/Kollege, daß eine „Ohrfeige“ seiner Frau/Freundin/Tochter/Kollegin noch nie geschadet hat?

= Haben Sie sich auch schon anhören müssen, daß die Wirtschaftskrise schnell gelöst sei, wenn die Frauen zu Hause blieben?

… Sie sehen, wie spurlos die Diskussion über die Gleichstellung der Frau in Ausbildung, Familie und Beruf an Ihrer Umgebung vorbeigegangen ist.

Deshalb der Aufruf zum FrauenStreiktag ’94 – am 8. März „Kundgebung8März2010

Mit der Erinnerung an den bundesweit erfolgreichen FrauenStreikTag vor zwanzig Jahren verbinden wir die Bitte, uns Ihre Erinnerungen an diesen Tag, Fotos von diesem Tag  und eine Einschätzung zu schicken, was sich Ihrer Meinung nach  in den letzten 20 Jahren zum Vorteil bzw. zum Nachteil verändert hat.

Arbeitsgruppe Frauengeschichte Münster – c/o Projektbüro Frauen/Mädchen *Bildung*Beratung*Berufsplanung – Berliner Platz 29 – 48143 Münster – Tel. 0176 – 50195257

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: